WAI - Who am I?


.... Slowly I plan on going more into detail about my motivation. What drives me, what's the story behind saschakaus.com

Questioning myself to unlearn what I have been hooding on to for a long time. Don't get me wrong - I am absolutely grateful for whatever I have experienced. Because it took me to this point. And that is a place of gratitude, of joy, of clarity, trust and love.

In the same sense that you have to stack the clay to form a sculpture you can carve it and take away what's not necessary.

Bare with me. It will need a little time and will reveal itself with time. Inspire me with your questions - what you are keen to know? I am curious how this will evolve.

..

Ok, hier bleibt es mal Englisch. Auch wenn es hier Alles möglichst zweisprachig gibt, gefällt mir das Wortspiel im Englischen und es lässt sich nicht mit gleicher Abkürzung und Aussage einfach so ins deutsche übersetzen. Kurz gesagt, hier geht es um: Was treibt mich an, was ist die Geschichte hinter saschkaus.com

Ich hinterfrage mich Selbst um zu verlernen, was ich manchmal viel zu lange festgehalten habe. Versteh mich nicht falsch - Ich bin unglaublich dankbar für all die Erfahrungen, die ich machen durfte. Denn sie haben mich alle an diesen Punkt gebracht. Einen Ort der Dankbarkeit, des Glücks, der Klarheit, im Vertrauen und in Liebe.

So wie man aus einem Klumpen Lehm eine Skulptur formt, kann man sie feilen und wegnehmen, was nicht notwendig ist.

Sei geduldig. Es wird ein wenig dauern, aber sich nach und nach freilegen. Inspiriere mich mit deinen Fragen - was möchtest Du wissen? Ich bin gespannt wie es sich entwickeln wird.

....

 

 photo by  ibiza2mars

photo by ibiza2mars